SV Ringschnait 1932 e.V.

Abteilung Tischtennis

Wertstoffhof

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Seniorengymnastik

1. Reihe oben v. links: Luise Huber, Marlies Dramburg, Lotte Ladwig, Ida Müller, Lotte Hermann, Lena Städele, Helene Segmiller.
2. Reihe: Anneliese Beck, Monika Beck, Albinger Martha, Reich Paula, Traudel Leonhardt.
3. Reihe: Maria Meisterhans, Forderer Irmgard, Wally Schlichthärle, Hildegard Becker.
4. Reihe liegend: Übungsleiter Willy und Metha Steinhauser.
Es fehlen: Hildegard Weber, Gertrud Miller, Centa Natterer

Die Abteilung Seniorengymnastik, eine gemischte Gruppe, wurde am 21.03.1981 gegründet. Auf anraten des Seniorenfachwarts, Herr Hans Schlenker aus Mettenberg, in Ringschnait eine Seniorengymnastikgruppe zu gründen; für Leute ab dem 50. Lebensjahr, um bei Ihnen die Beweglichkeit zu erhalten oder wieder zu erlangen. Steinhauser Metha und Willy nahmen diese Anregung gleich wahr und gingen im November 1980 zur Ausbildung für Seniorengymnastik. Am 21.03.1982 fand ein Informationsnachmittag in der Turnhalle Ringschnait statt. Dabei wurde ein Film und Gymnastikübungen gezeigt, wobei die anwesenden Gäste die Übungen mit Begeisterung mitmachten, und Spaß daran fanden.

Unterstützt wurde der Nachmittag von Herrn Pfarrer Kleindienst und dem SVR Vorstand Günther Segmiller. Die Gruppe wuchs inzwischen von Damals 12 auf 21 Teilnehmer an. Die älteste Teilnehmerin ist 84 Jahre. Diese Gruppe trifft sich immer mittwochs von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu Gymnastikübungen mit und ohne Musik, zu Sportspielen und Tänzen. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz, Wanderungen, Spiele und Sketche sind immer sehr beliebt.