SV Ringschnait 1932 e.V.

Karate

DSC01259bKarate1

Über uns:

Die Karategruppe des SV Ringschnait gibt es seit dem Sommer 2005. Wir trainieren in 3 Gruppen pro Woche. Im Kinderanfängertraining werden sowohl motorische als auch karatespezifische Grundlagen trainiert und erstes Hintergrundwissen vermittelt. Im Kinderfortgeschrittenentraining wird gezielt auf Wettkämpfe und Gürtelprüfungen vorbereitet, aber auch Vorführungen einstudiert. Im Erwachsenentraining wird auf die von Kindern abweichenden Voraussetzungen eingegangen und individuell gemeinsam trainiert. Im Vordergrund steht das gesunde Körpertraining durch die Vermittlung von Karatetechniken und Hintergrundwissen. Aber ebenso werden Selbstverteidigungssituationen geübt und auf Gürtelprüfungen vorbereitet. Bei uns ist jeder willkommen, der nach individuellen Fähigkeiten gefordert und gefördert werden will.

Was ist Karate?

Karate ist nicht nur Kampfsport, sondern auch Selbstverteidigung und Gesundheitssport. Manchmal jedes für sich, manchmal alles zusammen. Das Wort Karate bedeutet „leere Hand“ im Sinne von „waffenlose Hände“. Unsere Stilrichtung „Shotokan“ legt Wert auf die innere Einstellung. Disziplin, Höflichkeit, Achtung, Konzentration und Engagement werden mit jedem Training geschult.

Hier gehts zu den News

Termine:

Kindertraining für Anfänger

donnerstags 15.30 - 17 Uhr,

Kindertraining für Fortgeschrittene 

dienstags 16.00 - 17:30 Uhr,

Jugend- & Erwachsenentraining

dienstags 20 - 21.30 Uhr,

jeweils in der Turnhalle der Grundschule Ringschnait

Noch Fragen?

Trainerin Anika Kohorst,
2. Dan, B-Trainerlizenz, B-Prüferlizenz- Shotokan, Soundkaratetrainerin
für Schule und Verein
(ehemalige Leistungssportlerin, seit 1993 Kinder- und Jugendtrainerin,
seit 1995 Erwachsenentrainerin)

Kontakt per Email                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!